Material und Unterrichtseinheiten fuer den Informatik-Unterricht

Arduino

Arduino im Unterricht 

Beschreibung: Die hier angebotenen Module zu "Arduino im Informatikunterricht" konzentrieren sich im Wesentlichen auf alle wichtigen Aspekte der imperativen Programmierung und Zustandsmodellierung. Sie zielen darauf ab, den Einstieg in die Programmierung mit dem Arduino-Board unter dem Gesichtspunkt möglichst geringer Kosten (wenige Sensoren) zu bewerkstelligen. Jedes Modul umfasst umfangreiche Arbeitsblätter, mit denen die Themen: "Lineare Anweisungen", "Variablenkonzept", "Verzweigungen", "Zustandsmodellierung" und "Einführung in die (serielle) Datenübertragung" erarbeitet werden können.
Einsatzmöglichkeit: Einstieg in die "imperative Programmierung" bzw. "Algorithmen/Zustandsmodellierung" mithilfe des Arduino-Boards.
Stundenumfang: 10-20 Stunden
Klassenstufe: 9-12
Programmiersprache: Java / Arduino-IDE
Materialumfang:

  • Schülerarbeitsblätter im Word-Format
  • Programme
  • Powerpoint-Vorlagen

 

Modul 1 - Anweisungendownloads: 396 | type: zip | size: 2 MB
Modul 2 - Variablenkonzeptdownloads: 310 | type: zip | size: 838 kB
Modul 3 - Verzweigungendownloads: 288 | type: zip | size: 113 kB
Modul 4 - Zustandsmodellierungdownloads: 296 | type: zip | size: 138 kB
Modul 5 - serielle Datenuebertragung mittels Lichtsensordownloads: 301 | type: zip | size: 183 kB

 
martin jakobs 2005-2017 | impressum